„Saumagen, Currywurst und Pommersche Kartoffelsuppe“

Die Lieblingsspeisen unserer letzten drei Kanzler. Wäre doch schön wenn Deutsche Staatsdiener in den Chefetagen, die hohe Kunst der Kulinarik in diesem Land ebenso zu Schätzen wüssten. Könnte für das Volk ein Anfang sein, die Wertschätzung dieser Branche in allen Bereichen zu steigern.